Scroll Top

Ein wahres Juwel...

... ist die balance Konzertreihe Berger Kirche in Stuttgart-Ost: Kulturvermittler, musikalischer Verständigungsort, innovativer Klangschaffensraum ­und Musikoase für Jung und Alt jeglicher Herkunft und unterschiedlichster Interessensgebiete. Sie ist ein alternativer Kulturraum zum gesellschaftlichen Austausch über und mit Musik, im Dialog mit den Menschen des Stadtquartiers Berg aber auch als klingender Begegnungsraum aller StuttgarterInnen und weit über die Grenzen hinaus!

Freuen Sie sich auch nach den Konzerten auf interessante Gespräche mit den KünstlerInnen und ein entspanntes Get Together in der balance Lounge.

Die Dritte Spielzeit

Auch die Spielzeit 2023/24 will mit einem noch vielfältigeren, genreübergreifenderen Veranstaltungsprogramm - von Klassik über Weltmusik bis Jazz - ein breites Publikum ansprechen. Sie schlägt die Brücke zwischen Internationalität und Lokalität auf höchstem musikalischen Niveau. Fester Bestandteil jeden Konzertes ist die „Young Stage“, die Bühne für noch kommende Musiktalente - eine perfekte Symbiose zwischen bereits etablierten Bühnenschaffenden und musikalischen Youngsters.

Die balance Konzertreihe Berger Kirche ist Partner des „Kulturpass Stuttgart“ und der „Bonuscard + Kultur – KULTUR FÜR ALLE Stuttgart“.

Die Spielzeit 2023/24 im Überblick:

08.10.2023 Eröffnungskonzert "Balance & Friends"

Musik von Komponistinnen: Dora Pejačević, Amy Beach, Cécile Chaminade, Grazyna Bacewicz u.a.

Mit einem wahren Fest und einem sprühenden musikalischen Feuerwerk an Musik von unterschiedlichsten Komponistinnen startet die Konzertreihe im innovativen Klangraum der Berger Kirche Stuttgart in die neue Konzertsaison 2023/24.

26.11.2023 Sophisticated Ladies mit Fola Dada

Sophisticated Ladies 26.11.2023Jazz in concert mit der vielfach prämierten Jazzz-Sängerin, Komponistin und Dozentin Fola Dada, Bobbi Fischer am Piano und Veit Hübner am Bass.

Es ist eine Hommage an die Diven des Vocal Jazz und eine Herzensangelegenheit von Fola Dada - das Konzertprogramm „Sophisticated Ladies“ beim kommenden Jazz in Concert im alternativen Klangraum der Berger Kirche in Stuttgart-Ost. 

17.12.2023 Goldberg-Variationen Mit Sophie Weidemann

J.S. Bach Goldberg Variationen 17.12.2023

Klavierkonzert: Sophia Weidemann spielt J. S. Bachs Goldberg-Variationen BWV 988

Johann Sebastian Bachs „Goldberg-Variationen“ sind ein Klavier­werk, dass seinesgleichen sucht. 1741 erstmals editiert, stellt es einen Höhepunkt barocker musikalischer Variations- und Klavierkunst dar. Auf dem klangvollen großen Steinway D-Konzertflügel des Klangraums Berger Kirche wird die junge Stuttgarter Konzertpianistin Sophia Weidemann das farbenreiche Klavierkonzert erklingen lassen, das Bach einst für Cembalo komponiert hatte. 

28.01.2024 Virtuosität des Barcock: Corelli, Vivaldi und Telemann

Virtuosität des Barock: Concerti in Follia!
Virtuose Instrumentalmusik von Corelli, Vivaldi und Telemann

Mit Barock ins Neue Jahr 2024! Nicht umsonst spricht man davon, dass die Barockmusik der Rock der damaligen Epoche war. Dass es so ist, die Barockmusik aber auch die ganz feinen leisen Töne zu bieten hat, davon können Sie sich selbst überzeugen beim Instrumentalkonzert „Virtuosität des Barock: Concerti in Follia!" mit dem international bekannten Barockmusik-Ensemble HORTUS AMORIS aus Lausanne/Schweiz.

10.03.2024 Streichquartette: Der Tod und das Mädchen

Quartetto Paganino: Der Tod und das Mädchen
Streichquartette von Fanny Hensel und Franz Schubert

Spätestens seit dem Gewinn des WDR 3 Klassikpreises der Stadt Münster hat das QUARTETTO PAGANINO bundesweit auf sich aufmerksam gemacht und ist mittlerweile fest etabliert in der nationalen wie internationalen Klassikszene. Umso mehr ist es eine Freude, dass das junge Quartett mit „Der Tod und das Mädchen“ ein ganz besonderes musikalisches Programm im innovativen Klangraum der Berger Kirche auf die Bühne bringen wird.

14.04.2024 Egmont: Ludwig van Beethoven vertont Goethe - Ensemble Balance mit Poet Timo Brunke

ensemble balance: Egmont

ensemble balance: Egmont
Schauspielmusik von Ludwig van Beethoven zu Goethes gleichnamigen Trauerspiel (arr. Tarkmann)

Wenn Kunst den Aufbruch in eine bessere Zeit bedeutet, dann steht Egmont, das Schauspiel mit Musik von Goethe und Beethoven exemplarisch für diesen Glauben.

12.05.2024 Klaviertrios von CLara Schumann bis Brahms

Trio Opus 8: Klaviertrios der Romantik

Trio Opus 8: Klaviertrios der Romantik
Clara Schumann op. 17 & Johannes Brahms op. 8

Passend zum Wonnemonat Mai und dem Muttertag lässt das Trio Opus 8 zwei hinreißende Klaviertrios der Romantik im innovativen Klangraum der Berger Kirche erklingen. Das Trio Opus 8, international weit gereist und in allen wichtigen Klassikzentren der Welt beheimatet, ist auf unzähligen CD-Einspielungen zu hören und fester Gast bei großen Klassikfestivals.

30.06.2024 Richard Strauss vertont Moliere

ensemble balance: Der Bürger als Edelmann
Orchestersuite von R. Strauss nach einer Komödie von Molière

Im Strauss-Jahr 2024 bringen das Stuttgarter ensemble balance, Artist in Residence der Konzertreihe Berger Kirche, gemeinsam mit Sprecher und Bühnenpoet Timo Brunke die Orchestersuite „Der Bürger als Edelmann“ von Richard Strauss nach einer Komödie von Molière auf die Bühne.

balance Konzertreihe Berger Kirche 2024/2025

Herzlich Willkommen zur ersten Hälfte der 4. Spielzeit der balance Konzertreihe Berger Kirche

So, 29.09.2024 | 17:00
Eröffnungskonzert – Classic meets Africa
Benefizkonzert zugunsten der Polarlysstiftung
Kammermusik afrikanischer KomponistInnen
ensemble balance
Young Stage: Temuera Davies (19), Violine

Alle Einnahmen kommen der Polarlysstiftung zugute

So, 10.11.2024 | 17:00
Quantum Clarinet Trio: Beyond Brahms 
Klarinettentrios von Louise Farrenc, Carl Frühling, Johannes Brahms
Quantum Clarinet Trio: Elena Veronesi, Klarinette; Bokyung Kim, Klavier; Johannes Przygodda, Violoncello
Young Stage: Yuna Kim (14), Violine

So, 15.12.2024 | 17:00
Im Märchenwald – Hänsel und Gretel für die ganze Familie
Szenisches Familienkonzert mit Engelbert Humperdincks Oper (arrang. Andreas N. Tarkmann)
SolistInnen: Dominique Dethier (Sopran); Neelam Brader (Mezzosopran); Mariam Aloyan (Mezzosopran); Sandmännchen; Erzähler; Kinderchor;
ensemble balance; Friederike Kienle; Dirigentin
Young Stage: Yanhua Simon Liu (9), Violine; Marlena Claudi (9), Violoncello; Zhanna Schimann (9), Klavier

So, 19.01.25 | 17:00
Virtuose Tastenspiele – Neujahrsklänge mit Starpianist Laurens Patzlaff
Klavier-Improvisationen von Laurens Patzlaff
Young Stage: Friedrich Knörzer (17), Klavier